menu
0

Der Korb ist leer

Reglement

  1. Das Internetgeschäft defens.pl wird von Softmare Ltd, 27 Old Gloucester Street, London, WC1N 3AX England.
  2. Das Internetgeschäft defens.pl, weiter defens genannt, führt mit Hilfe des Internetnetzes den Verkauf der Waren, die auf der WWW - Seite angezeigt werden. Die im Internetgeschäft defens gemachten Bestellungen werden von unseren Mitarbeitern realisiert.
  3. Alle im Internetgeschäft defens angegebenen Preise sind Brutto - Werte, die in PLN ausgedrückt sind und enthalten Mehrwertsteuer. Die Preise der Produkte enthalten keine Transportkosten der Waren zum Endempfänger. Die Transportkosten trägt der Käufer.
  4. Der bei jeder Ware angegebene Preis ist im Moment der Bestellung vom Kunden verbindlich. Das Geschäft defens behält sich das Recht auf Änderung der Preise der Waren, die sich im Angebot befinden, Einführung der neuen Waren ins Angebot des Internetgeschäfts, Durchführung und Widerruf der Promotionsaktionen auf den Seiten des Geschäfts oder Einführung in ihnen der Änderungen vor. Die Änderung des Preises betrifft keine Bestellungen, die für die Realisierung angenommen werden.
  5. Wir behalten uns das Recht auf Rücktritt von der Realisierung der Bestellung in der Situation vor, wenn der angegebene Preis der Ware infolge des fehlerhaften Wirkung des Teleinformationssystems unrichtig sein wird.
  6. Als Bestellung soll man das Ausfüllen des Bestellungsformulars verstehen, das sich auf den Seiten des Services WWW befinden und ihre Übersendung zum Geschäft defens. Die richtige Bestellung bestimmt folgende Fragen:
    - Kontaktdaten und Adresse: des Bestellers, Empfängers und Zahlers,
    - mindestens eine Position der bestimmten Ware zusammen mit dem Preis,
    - Zahlungsweise.
  7. Die Menge der im Rahmen des Geschäfts angebotenen Waren ist variabel und wird ständig aktualisiert.
  8. Die Zahlungen für die bestellten Waren werden beim Empfang reguliert – gegen Nachnahme oder in der Form der Anzahlung per Überweisung oder elektronische Überweisung. Der Operateur der elektronischen Überweisungen ist iMoje der ING- Bank. Die Zahlung kann per Überweisung, mit Hilfe der elektronischen Zahlungen oder beim Empfang per Bargeld für den Kurier erfolgen.
  9. In dem Giroauftrag (oder auf dem Postformular) soll der Vor- und Nachname des Käufers angegeben werden.
  10. Die Bestellung wird nach der Verifizierung des Empfängers oder im Fall der Vorauszahlung im Moment des Eingehens der Geldmittel auf das Konto defens realisiert. Die bestellten Waren werden so schnell wie nur möglich seit dem Moment der Verifizierung der Bestellung oder Datum der Zahlungsbuchung auf dem Konto defens (im Fall der Anzahlung) geliefert.
  11. Im Fall keiner Ware im Lager wird der Kunde über die damit verbundene Verlängerung der Realisierungszeit der Bestellung per Telefon, elektronische Post informiert.
  12. Die bestellten Waren werden mit Hilfe der Kurierfirma oder auf andere Weise - auf Wunsch des Kunden geliefert.
  13. Der Moment der Realisierung des Kaufvertrags vom Internetgeschäft defens  ist der Tag, an dem die Sendung der Kurierfirma übergegeben worden ist.
  14. Der Käufer kann während der 30 (dreißig) Tagen vom Tag der sich zu Eigen gemachten Produkte vom Käufer, und im Fall des Verkaufsvertrags, der viele Produkte umfasst, die getrennt, partiell oder in Teilen geliefert werden, im Termin von 30 (dreißig) Tagen vom Tag der sich zu eigen gemachten Produkts, der Partie oder des Teils vom Verkaufsvertrag abtreten ( d.h. auf die im Geschäft defens gekauften Produkte verzichten und sie ohne Angabe der Ursache zurückgeben). Die Seite, die Kosten im Fall des Abtretens vom Vertrag trägt, ist der Käufer. Zum Zweck der Nutzung des Rechts auf Abtreten vom Verkaufsvertrag soll der Käufer eine schriftliche Erklärung über Abtreten vom Verkaufsvertrag einreichen, indem er sie an die Anschrift oder auf E-Mail-Adresse: kontakt@defens.pl richtet. Das Muster der Erklärung über Abtreten vom Verkaufsvertrag:  Hiermit erkläre ich dass ich vom Verkaufsvertrag ...................... (Verkaufsgegenstand) abtrete, der am ........... geschlossen worden ist.
  15. Alle von defens verkauften Produkte, sind neu, fabrikmäßig eingepackt und unterliegen der Garantie des Herstellers. Termin der Garantie beträgt 1 Jahr vom Datum des Verkaufs, es sei denn, der Hersteller bestimmt anders. Die Bedingung des Beginns mit der Prozedur ist das Besitzen des Kaufbelegs.
  16. Die Reklamationsmeldung erfolgt durch die Sendung an die Adresse sklep@defens.pl, der Meldung mit dem Namen der reklamierten Produkte, Menge und Ursache der Reklamation. Der Berater defens wird mit dem Käufer zum Zweck der Festlegung der Einzelheiten in Kontakt treten. Der Käufer schickt das Produkt an die Adresse des Geschäfts defens auf eigene Kosten zurück. Wenn die Reklamation anerkannt wird, steht dem Käufer die Rückzahlung der Aufgabekosten zu. Im Fall, wenn die Reklamation anerkannt wird, schickt defens auf seine Kosten dem Käufer das Produkt ohne Fehler. Wenn der Austausch nicht möglich ist oder wenn der Käufer will, bekommt er die Rückzahlung des Werts des Kaufs sofort auf das angezeigte Konto, aber nicht später als im Laufe von 14 Tagen vom Datum seiner Setzung in Kenntnis. Der Reklamation unterliegen keine Warenfehler, die durch zufällige oder zweckmäßige Beschädigung vom Käufer verursacht werden.
  17. Man hat sich alle Mühe gegeben, damit die im Geschäft erhältlichen Beschreibungen und technische Daten richtig und aktuell sind. Das Geschäft ist nicht für die fehlerhafte Angabe der Parameter und Eigenschaften der Ware oder plötzliche Änderung vom Hersteller verantwortlich.
  18. In den durch dieses Reglement nicht regulierten Sachen werden die Vorschriften des polnischen Zivilrechts und Bestimmungen des Zivilgesetzbuches und der entsprechenden Gesetze des polnischen Rechts und auch des Rechts der EU, besonders RODO (Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 in der Sache des Schutzes der natürlichen Personen in Zusammenhang mit der Verarbeitung der Personendaten und in der Sache des freiwilligen Durchlauf solcher Daten und Außerkraftsetzung der Direktive 95/46/WE) verwendet.
  19. Der Verkaufsvertrag der Waren wird gemäß dem polnischen Recht und in der polnischen Sprache geschlossen.
  20. Dieses Reglement ist den Kunden mit Hilfe der WWW-Seite in der Form zugänglich gemacht, die das Herunterladen und das Drucken dieses Reglements ermöglicht.  Personendatenschutz

 

Nährungsergänzungsmittel sind Lebensmittel, derer Ziel die Ergänzung der normalen Diät ist, sie können nicht als Ersatzmittel der differenzierten Diät verwendet werden und besitzen keine Eigenschaften der Heilmittel

Informationen, die auf der Homepage defens.pl enthalten sind, haben ausschließlich den Informationscharakter und ersetzen keine ärztliche Beratung. Im Fall der Krankheit tritt mit dem Arzt in Kontakt und befolge seine Empfehlungen

Die auf der Homepage defens.pl präsentierten Produkte sind nicht für Diagnostizieren, Heiltherapien, Behandlung oder Vorbeugung der Krankheiten bestimmt